Insider Beitreten
Einloggen

Die 5 besten Bodenbelagsunternehmen in Columbus (2023)

instagram viewer

Beliebte Bodenbelagsarten

Bodenbeläge variieren stark in Preis und Design. Hier erfahren Sie, was Sie über jeden Typ wissen sollten.

Hartholzboden

Die Attraktivität von Hartholzböden hat sich über die Zeit bewährt. Mit Optionen wie Kirsche, Ahorn, Eiche, Walnuss und mehr passt es zu jedem Design, ohne Einbußen bei der Haltbarkeit hinnehmen zu müssen. Allerdings gehört es zu den teuersten Bodenbelägen und erfordert eine regelmäßige Pflege. Zumindest müssen Sie regelmäßig Spezialreinigungsprodukte verwenden und die Oberfläche alle paar Jahre wiederherstellen. Da es anfällig für Wasserschäden ist, ist es auch nicht für Keller, Badezimmer oder Waschküchen geeignet.

Fertigparkett

Holzwerkstoffe verleihen Ihnen die Schönheit von Hartholz, ohne dass eine regelmäßige Wartung erforderlich ist. Sie verwenden ein Sperrholzfundament mit einer Schicht echtem Hartholz darüber – was letztendlich Ihre Kosten senkt. Trotz der geringeren Verkaufspreise klingt es beim Gehen möglicherweise hohler und die dünne Hartholzschicht kann nur ein einziges Mal nachbearbeitet werden. Allerdings könnte es aufgrund seiner geringeren Verformungsneigung dennoch eine gute Investition sein.

Laminatboden

Laminat ist eine weitere kostengünstigere Bodenbelagsoption, die aus einer Spanplattenbasis, einer Holz- oder Fliesenoberfläche und einer schützenden Kunststoffbeschichtung besteht. Es ist kratzfest, leicht zu reinigen und in verschiedenen Stilen und Farben erhältlich. Es ist jedoch anfälliger für Wasserschäden und Absplitterungen.

Vinyl-Böden

Die Pflege von Vinylböden ist ein Kinderspiel. Sie können sie in den Ausführungen „Luxus-Vinylfliesen“ (LVT) oder „Luxus-Vinylplanken“ (LVP) erwerben, wobei jede Option gleich stark ist. Außerdem sind sie zu einem erschwinglichen Preis erhältlich, irgendwo zwischen Laminat und Holzwerkstoff.

Fliesenboden

Fliesenböden eignen sich perfekt für Küchen, Badezimmer und andere feuchtigkeitsanfällige Bereiche. Es bietet eine jahrelange Lebensdauer bei geringem Wartungsaufwand und ist in vielen Farben, Mustern und Materialien erhältlich. Allerdings eignet es sich möglicherweise nicht für Wohn- und Schlafzimmer, da es kühler und weniger griffig ist. Die Kosten variieren je nach Stil, wobei Keramik günstiger ist als Porzellan.

Steinboden

Granit, Marmor, Sandstein und Travertin sind nicht nur für den Außenbereich geeignet. Im Inneren können sie Ihnen einen auffälligen Look und eine beispiellose Wasserbeständigkeit verleihen. Trotz seines einzigartigen Flairs ist es nicht leicht zu reinigen und die langfristige Wartung könnte etwas teurer sein.

Linoleum-Bodenbelag

Bei sorgfältiger Pflege können Linoleumböden jahrzehntelang halten. Es ist eine erschwingliche Wahl mit zahlreichen Alternativen zur Personalisierung. Allerdings kann es leicht zu Dellen oder Kratzern kommen und es ist bekannt, dass es verblasst, wenn es der Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird. Die Sonneneinstrahlung führt außerdem dazu, dass Linoleum mit der Zeit verblasst und es möglicherweise nicht für feuchtigkeitsanfällige Räume geeignet ist.

Teppich

Teppich ist die günstigste Bodenbelagsvariante. Es sorgt für ein angenehmeres Raumgefühl und eignet sich hervorragend zur Schallabsorption. Sie müssen sich keine Sorgen über Kratzer oder Dellen machen und die Polsterung macht es zu einer sichereren Wahl für Babys und Kleinkinder. Das Fasermaterial nimmt jedoch leicht Flecken, Gerüche und Feuchtigkeit auf, was für Tierhalter oder Allergiker nicht ideal ist.

So wählen Sie ein Columbus-Bodenbelagsunternehmen aus

Die Wahl eines Bodenbelagsanbieters ist ebenso wichtig wie die Wahl eines Designs. Um sicherzustellen, dass Sie den größtmöglichen Nutzen erzielen, berücksichtigen Sie jedes der folgenden Kriterien.

Ruf und Bewertungen

Das Wichtigste bei der Recherche über ein Bodenbelagsunternehmen ist sein Ruf. Schauen Sie sich Bewertungsseiten wie Trustpilot, Google, das Better Business Bureau (BBB) ​​und Yelp an, um zu sehen, was frühere Kunden zu sagen haben. Selbst die besten Bodenleger werden sowohl positive als auch negative Bewertungen haben. Achten Sie darauf, wie ein Unternehmen auf Beschwerden reagiert und mit anderen interagiert. Wenn auf eine zufriedenstellende Lösung hingearbeitet wird und in gutem Glauben gehandelt wird, ist das ein ermutigendes Zeichen. Wenn es jedoch argumentativ ist oder ein hohes Verhältnis von negativen zu positiven Bewertungen aufweist, ist es ratsam, die Arbeit damit zu vermeiden.

Portfolio und Referenzen

Die meisten Bodenleger führen Portfolios über ihre bisherigen Arbeiten. Wir empfehlen, eine Kopie anzufordern, damit Sie die Arbeit der Crew begutachten können. Portfolios können auch Referenzen früherer Kunden enthalten. Fragen Sie nach ihren Kontaktinformationen, damit Sie ihre Erfahrungen und Gedanken über das Unternehmen besprechen können.

Spezialisierung und Dienstleistungen

Keine zwei Unternehmen verfügen über die gleichen Erfahrungen oder Produktangebote. Sie sollten einen finden, der auf das Material oder die Art des Bodens spezialisiert ist, an dem Sie interessiert sind. Auch die Serviceangebote eines Auftragnehmers können einen Unterschied machen. Zumindest sollten Sie einen Anbieter wählen, der Ihre alten Bodenbeläge entsorgt. Unternehmen können jedoch auch Reparaturarbeiten oder Designberatung anbieten.

Kosten

Auch wenn der Preis bei der Auswahl eines Bodenbelagsanbieters nicht der wichtigste Faktor sein sollte, ist es dennoch wichtig, einen zu finden, der Ihrem Budget entspricht. Für den Preisvergleich empfehlen wir, Angebote von drei bis fünf Unternehmen einzuholen. Sie können dies vollständig online tun oder indem Sie kostenlose Kostenvoranschläge bei Ihnen zu Hause anfordern.

Gewährleistungen und Garantien

Für Bodenbelagsdienste gibt es in der Regel zwei Garantien. Die erste, vom Hersteller ausgestellte, gilt für das Produkt selbst. Der andere unterstützt die Arbeit der Installateure. Während einige Hersteller und Auftragnehmer lebenslange Garantien gewähren, sind die meisten immer noch auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt Zeitraum (häufig zehn Jahre). Wenn Sie eine zusätzliche Absicherung wünschen, können Sie möglicherweise einen Aufpreis für eine Verlängerung zahlen Garantie.

Geschätzter Zeitplan

Sie möchten nicht, dass Ihr Bodenbelagsprojekt länger hält als erwartet. Fordern Sie im Voraus einen geschätzten Zeitplan an und erkundigen Sie sich nach möglichen Verzögerungen. Kommunizieren Sie Ihre Erwartungen klar und holen Sie sich etwaige Garantien schriftlich.

Wie viel wird es kosten, in Columbus einen neuen Boden zu verlegen?

Unternehmen in Columbus verlangen in der Regel zwischen 60 Cent und 4 US-Dollar pro Quadratfuß für den Austausch eines Bodens. Ihre Kosten hängen von der Art des Bodens ab, für den Sie sich entscheiden, und davon, welche weiteren Arbeiten anfallen, wie z. B. bauliche Vorbereitungen, Verfugen, Entfernen alter Bodenbeläge und Aufräumen.

Sehen Sie sich unsere Leitfäden an, wie viel jeder Bodenbelagstyp normalerweise kostet:

  • Wie viel kostet die Verlegung eines Vinylbodens?
  • Wie viel kostet ein Hartholzboden?
  • Wie viel kostet die Verlegung eines Laminatbodens?

Was ist das beliebteste Bodenbelagsmaterial in Columbus?

Lokalen Daten zufolge wird in den meisten Häusern in Columbus mehr als ein Bodenbelagsmaterial verwendet. Letztendlich ist jedoch Teppich die beliebteste Wahl.

Müssen Bodenbelagsunternehmen in Columbus lizenziert werden?

Bodenleger im Peach State müssen lizenzierte Wohnungsbauunternehmer sein. Der Außenminister von Georgia vergibt Lizenzen an registrierte Geschäftsinhaber, nachdem sie die Anforderungen an die Erfahrung erfüllen, Prüfungen bestehen und Hintergrundüberprüfungen abschließen. Jeder Lizenznehmer muss über ein persönliches Nettovermögen von mindestens 25.000 US-Dollar und eine Haftpflichtversicherung von mindestens 300.000 US-Dollar verfügen.

Welcher Bodenbelagshersteller ist der größte?

Ab 2023 ist Mohawk der größte Bodenbelagshersteller des Landes. Sie produzieren Beläge aus Holzwerkstoffen, Vinyl, Teppichen und Laminat.

Welches Material sollte ich kaufen, wenn ich einen Küchenboden erneuere?

Wenn Sie einen Küchenboden erneuern möchten, empfehlen wir die Wahl einer feuchtigkeitsbeständigen Option wie Fliesen oder Vinyl.

  • Teilen
Die 5 besten Dachdecker in Marana (2023)
Insider BeitretenEinloggen

Die 5 besten Dachdecker in Marana (2023)

Unsere Ranking-Methodik Das Bewertungsteam von This Old House bewertete Dutzende Dachdecker in der Gegend von Marana. Bei der Auswahl der besten Da...

Die 5 besten Unternehmen für Dachrinnenschutz in El Centro (2023)
Insider BeitretenEinloggen

Die 5 besten Unternehmen für Dachrinnenschutz in El Centro (2023)

Von Dachrinnenschutzunternehmen angebotene DienstleistungenViele der oben genannten Anbieter bieten neben der Montage und Prüfung von Dachrinnensch...

Die 5 besten Bodenbelagsunternehmen in Marana (2023)
Insider BeitretenEinloggen

Die 5 besten Bodenbelagsunternehmen in Marana (2023)

Beliebte BodenbelagsartenEgal, ob Sie etwas Subtiles und Elegantes oder Lebendiges und Mutiges suchen, es gibt den passenden Boden für Sie. Entdeck...

insta story viewer