Insider Beitreten
Einloggen

Die 5 besten Bodenbelagsunternehmen in Port Orange (2023)

instagram viewer

Beliebte Bodenbelagsarten

Egal, ob Sie etwas Subtiles und Elegantes oder etwas Mutiges und Lebendiges suchen, es gibt den passenden Boden für Sie. Entdecken Sie die wichtigsten Details zu jedem Typ, die Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen können.

Hartholzboden

Die Attraktivität von Hartholzböden hat sich über die Zeit bewährt. Mit Farbtönen wie Walnuss, Eiche, Ahorn, Kirsche und mehr passt es zu jedem Design, ohne Einbußen bei der Haltbarkeit hinnehmen zu müssen. Trotz seiner Anziehungskraft hat Hartholz einen höheren Preis. Sie müssen außerdem alle paar Jahre einen einheitlichen Reparaturplan einhalten und die Lücken mit Spezialreinigern füllen. Je mehr Zeit Sie in die Pflege investieren, desto länger halten Ihre Böden.

Fertigparkett

Holzwerkstoffe verleihen Ihnen die Schönheit von Hartholz, ohne dass eine regelmäßige Wartung erforderlich ist. Sie verwenden ein Sperrholzsubstrat mit einer Schicht echtem Hartholz darüber – was Ihnen letztendlich Geld spart. Trotz der geringeren Verkaufspreise fühlt es sich beim Begehen möglicherweise hohler an und die dünne Hartholzschicht kann nur ein einziges Mal nachbearbeitet werden. Allerdings könnte es aufgrund seiner geringeren Verformungsneigung dennoch eine gute Investition sein.

Laminatboden

Laminatböden gibt es in Fliesen- und Holzoptik, sie haben jedoch alle eine Spanplattenbasis. Eine starke Kunststoffbeschichtung verleiht ihnen Kratzfestigkeit und vereinfacht die Reinigung. Es ist jedoch anfälliger für Wasserschäden und Absplitterungen.

Vinyl-Böden

Vinylböden weisen eine hervorragende Wasser- und Lichtbeständigkeit auf und sind leicht zu pflegen. Zu den beliebten Optionen gehören Luxus-Vinylfliesen (LVT) und Luxus-Vinylplanken (LVP), wobei beide je nach dem von Ihnen gekauften Modell die gleiche Festigkeit und Langlebigkeit aufweisen. Preislich liegen sie bequem zwischen Holz und Laminat.

Fliesenboden

Fliesenböden sind eine gute Wahl für Badezimmer, Küchen und andere feuchtigkeitsanfällige Bereiche. Es bietet jahrelange Lebensdauer bei minimalem Wartungsaufwand und ist in vielen Materialien, Farben und Mustern erhältlich. Allerdings eignet es sich möglicherweise nicht für Wohn- und Schlafzimmer, da es kühler und weniger griffig ist. Die Kosten variieren je nach Stil, wobei Porzellan einen höheren Preis hat als Keramik.

Steinboden

Steinböden gehören zu den wasserfeststen, die es gibt. Sie können aus einer Vielzahl mutiger Designoptionen wählen, darunter Travertin, Sandstein, Granit und Marmor. Allerdings kann es wie Hartholz teuer und schwer zu reinigen sein.

Linoleum-Bodenbelag

Linoleum wird aus Leinöl und Kork hergestellt und ist bei richtiger Pflege viele Jahre haltbar. Es ist eine kostengünstige Option mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Allerdings ist das weichere Material leichter zu verbeulen oder zu zerkratzen, und es ist bekannt, dass es bei Sonneneinstrahlung verblasst. Es ist auch nicht für feuchtigkeitsanfällige Räume wie Küchen und Badezimmer geeignet.

Teppich

Teppich ist die günstigste Bodenbelagsvariante. Es kann einen Raum wohnlicher wirken lassen und eignet sich hervorragend zur Geräuschreduzierung. Sie müssen sich keine Sorgen über Kratzer oder Dellen machen und die Polsterung macht es zu einer sichereren Wahl für kleine Kinder. Allerdings hält das Fasermaterial leicht Feuchtigkeit, Flecken und Gerüche fest, was für Allergiker in Port Oranges ständig hohem Pollenspiegel nicht ideal ist.

So wählen Sie ein Bodenbelagsunternehmen in Port Orange aus

Die Wahl des richtigen Verlegers macht den entscheidenden Unterschied für die Qualität Ihres neuen Bodens. Wir empfehlen, verschiedene Unternehmen anhand der folgenden Kriterien zu bewerten.

Ruf und Bewertungen

Das Wichtigste bei der Recherche über ein Bodenbelagsunternehmen ist sein Ruf. Schauen Sie sich Bewertungsseiten wie Google, Trustpilot, Yelp und das Better Business Bureau (BBB) ​​an, um zu sehen, was frühere Kunden zu sagen haben. Jeder Bodenleger erhält online eine Mischung aus positivem und negativem Feedback. Wenn ein Unternehmen Probleme konstruktiv und zufriedenstellend angeht, ist das grundsätzlich ein gutes Zeichen. Wenn Sie jedoch mehr negative als positive Bewertungen finden, ist es besser, die Arbeit damit zu vermeiden.

Portfolio und Referenzen

Die meisten Bodenleger führen Portfolios ihrer stolzesten Projekte. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie anzufordern, damit Sie sich von der handwerklichen Arbeit der Crew überzeugen können. Portfolios können auch Referenzen früherer Kunden enthalten. Fordern Sie ihre Kontaktinformationen an, damit Sie ihre Erfahrungen und Gedanken über das Unternehmen besprechen können.

Spezialisierung und Dienstleistungen

Keine zwei Unternehmen verfügen über die gleichen Erfahrungen oder Produktangebote. Sie sollten einen finden, der auf das Material oder die Art des Bodens spezialisiert ist, an dem Sie interessiert sind. Ebenso wichtig sind die Serviceangebote eines Installateurs. Zumindest sollte es die Reinigung und den Abtransport Ihrer alten Bodenbeläge ermöglichen. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, bei der Auswahl an Materialien, Stilen und Farben verloren zu sein, können Sie auch nach Auftragnehmern mit Designteams suchen.

Kosten

Auch wenn der Preis bei der Auswahl eines Bodenbelagsunternehmens nicht der wichtigste Faktor sein sollte, ist es dennoch wichtig, eines zu finden, das Ihrem Budget gerecht wird. Wir empfehlen, Angebote von mindestens drei Unternehmen einzuholen, um die Preise vergleichen zu können. Sie können dies vollständig online tun oder indem Sie kostenlose Kostenvoranschläge vor Ort anfordern.

Gewährleistungen und Garantien

Bei Ihrer Firmensuche sollten Sie nach zwei unterschiedlichen Garantien Ausschau halten. Eine Herstellergarantie schützt Sie im Falle eines Produktdefekts, während eine Installateurgarantie die Verarbeitung abdeckt. Je nachdem, für welchen Verleger und welche Bodenbelagsmarke Sie sich entscheiden, kann die Garantieabdeckung auf eine bestimmte Laufzeit begrenzt sein. In anderen Fällen hält es die gesamte Lebensdauer des Bodens. Fragen Sie einen Installateur nach den Garantiebedingungen, einschließlich Verlängerungen, die Ihnen möglicherweise ein paar weitere Jahre Garantie verschaffen.

Geschätzter Zeitplan

Zeitmanagement ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Bodenbelagsarbeit. Bevor Sie einer Zusammenarbeit mit einem Unternehmen zustimmen, fragen Sie nach einem geschätzten Zeitplan und erkundigen Sie sich, welche Probleme sich auf das Projekt auswirken könnten. Wenn Ihnen ein Unternehmen zusichert, dass es den Auftrag innerhalb einer bestimmten Frist fertigstellt, holen Sie sich diese Garantie schriftlich und teilen Sie Ihre Erwartungen im Verlauf der Arbeiten klar mit.

Was sind die besten Preise für die Verlegung von Bodenbelägen?

Im Allgemeinen liegen die Kosten für die Verlegung von Bodenbelägen in Port Orange zwischen 0,60 und 4,00 US-Dollar pro Quadratfuß. Bei einem Kostenvoranschlag werden die Größe Ihres Raums, die gewünschte Bodenart und die Komplexität der Aufgabe berücksichtigt. Sie können den besten Preis finden, indem Sie mehrere Kostenvoranschläge anfordern und diese nebeneinander vergleichen.

Sehen Sie sich unsere Leitfäden an, wie viel jeder Bodenbelagstyp normalerweise kostet:

  • Wie viel kostet die Verlegung eines Vinylbodens?
  • Wie viel kostet ein Hartholzboden?
  • Wie viel kostet die Verlegung eines Laminatbodens?

Was ist das beliebteste Bodenmaterial in Port Orange?

Die meisten Häuser in Port Orange verfügen über eine Mischung aus verschiedenen Bodenbelägen, am beliebtesten in der Gegend sind jedoch Fliesen.

Müssen Bodenbelagsunternehmen in Port Orange eine Lizenz haben?

Floridas Abteilung für Unternehmens- und Berufsregulierung vergibt zwei unterschiedliche staatliche Lizenzen an Bodenbelagsunternehmen. Die meisten Unternehmen werden zertifizierte Wohnbauunternehmer sein, und der Eigentümer muss alle zwei Jahre eine Weiterbildung absolvieren, um seinen guten Ruf aufrechtzuerhalten. Wenn ein Unternehmen neben der Bodenverlegung auch bauliche Arbeiten durchführt, muss es eine Zertifizierung als Spezialunternehmer anstreben.

Welcher Bodenbelagshersteller ist der größte?

Mohawk ist ab 2023 der größte Bodenbelagshersteller und produziert Beläge aus Holzwerkstoffen, Vinyl, Teppichen und Laminat.

Wie entscheide ich, welches Bodenbelagsmaterial das richtige ist?

Berücksichtigen Sie Ihr Budget und Ihren Lebensstil, um herauszufinden, welches Bodenbelagsmaterial am besten zu Ihnen passt. Manche Hausbesitzer möchten die Dinge mit einem modernen, widerstandsfähigen Material wie Vinyl unkompliziert halten. Anderen macht die Pflege von Hartholz nichts aus, wenn sie dadurch ein klassisches Aussehen erhalten.

Weitere zu berücksichtigende Fragen sind die folgenden:

  • Ist im Raum viel Feuchtigkeit oder viel Fußgängerverkehr zu sehen?
  • Welcher Stil passt am besten zu meinen Wänden, Möbeln und Fräsarbeiten?
  • Was sind die langfristigen Vorteile der Wahl eines Materials gegenüber einem anderen?
Viele Bodenbelagsunternehmen in Port Orange bieten Beratungsdienste an, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können. Wir empfehlen Ihnen, diese zu nutzen, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Teilen
Die 5 besten Landschaftsbauunternehmen in Livonia, MI (2023)
Insider BeitretenEinloggen

Die 5 besten Landschaftsbauunternehmen in Livonia, MI (2023)

DIY-Optionen vs. Professionelle DiensteViele Hausbesitzer verfügen über grundlegende Kenntnisse in der Rasenpflege, für die Landschaftsgestaltung s...

Die 5 besten Elektriker in Grand Rapids (2023)
Insider BeitretenEinloggen

Die 5 besten Elektriker in Grand Rapids (2023)

Arten von Dienstleistungen, die von Elektrikern angeboten werdenElektriker bieten Dienstleistungen zur Lösung der meisten elektrischen Probleme an....

Die 5 besten Umzugsunternehmen in Medford (2023)
Insider BeitretenEinloggen

Die 5 besten Umzugsunternehmen in Medford (2023)

So wählen Sie den besten lokalen Umzugshelfer in Medford ausBei der Auswahl eines Umzugsunternehmens sind unter anderem die angebotenen Dienstleist...

insta story viewer