Insider Beitreten
Einloggen

Wie wird man Termiten los?

instagram viewer

Das Bewertungsteam von This Old House ist bestrebt, ehrliche, objektive und unabhängige Bewertungen zu Haushaltsprodukten und -dienstleistungen zu liefern. Unsere Mission ist es, Verbrauchern zu helfen, bessere Entscheidungen zu treffen, und wir haben uns verpflichtet, unsere Inhalte den Verbrauchern kostenlos zur Verfügung zu stellen. Um dieses Geschäftsmodell zu unterstützen, kann This Old House eine Vergütung erhalten, wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen. Diese Partnerschaften können beeinflussen, welche Dienstleistungen oder Produkte wir bewerten, haben jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen oder Empfehlungen, die das Ergebnis vieler Stunden Recherche und Beratung durch unabhängige Personen sind Experten. Die Vergütung, die wir von den geprüften Unternehmen erhalten, stellt eine Finanzierungsquelle dar, die es uns ermöglicht, unserem Publikum bessere digitale Inhalte und Tools bereitzustellen.

In diesem Handbuch: Wie wird man Termiten los? | Arten von Termiten

| Identifizieren Sie einen Befall | Termiten vorbeugen | Häufig gestellte Fragen | Professionelle Termitenbekämpfungsdienste

Wenn Sie vermuten, dass Sie Termiten in Ihrem Haus haben, ist es wichtig, schnell zu handeln. Verräterische Zeichen wie hohl klingendes Holz und Schlammröhren lassen Sie wissen, dass sie übernehmen. Es lohnt sich, wachsam zu sein, denn Termiten können viel Schaden anrichten, bevor Sie überhaupt bemerken, dass sie da sind. Hausbesitzer im ganzen Land 5 Milliarden Dollar pro Jahr ausgeben zur Bekämpfung und Reparatur von Termiten, so die Schädlingsbekämpfungsfirma Orkin.

Der beste Weg, Termiten loszuwerden, besteht darin, ein professionelles Schädlingsbekämpfungsunternehmen hinzuzuziehen. Selbst der versierteste Hausbesitzer kann nicht mit der Erfahrung, dem Wissen und den handelsüblichen Produkten und Geräten eines ausgebildeten Technikers mithalten.


Wie wird man Termiten los?

Eine der besten Möglichkeiten, Termiten loszuwerden, ist das Auftragen von Termiten-tötenden Produkten auf die Außenseite Ihres Hauses Direkte Chemikalien auf das Innere Ihres Hauses, setzen Sie Termitenköder auf und sprühen Sie Borsäure in Ihre Fußböden und Wände.

Wenn Sie entschlossen sind, selbst einen Termitenbefall zu bekämpfen, gibt es viele Methoden, die Sie anwenden können, von traditionellen chemischen Killern bis hin zu organischen Optionen.

Unterirdische Termiten loswerden

  • Termitizide Barrieren: Abhängig davon, in welchem ​​Bundesstaat Sie leben, können Sie möglicherweise einige Termitentötungsprodukte auf professionellem Niveau wie flüssiges Taurus SC und Termidor SC kaufen. Diese wenden Sie an herkömmliche Termitenbehandlungen an den äußeren Umfang Ihres Hauses, um eine Barriere zu schaffen. Termiten können das Termitizid nicht erkennen, also versuchen sie nicht, es zu vermeiden. Wenn eine Termite Materialien frisst, die mit Termitiziden behandelt wurden, stirbt sie. Termitizide wirken auch, indem sie sich wie ein Virus ausbreiten. Wenn eine Termite mit dem Termitizid in Kontakt kommt, trägt sie es unwissentlich herum, infiziert andere Termiten und tötet schließlich die Kolonie.
  • Direkte Chemikalien: Direkte Chemikalien können im Gegensatz zu Termitiziden tatsächlich in Ihrem Haus selbst verwendet werden. Wenn Sie eine Termite entdecken und sie sofort loswerden möchten, ist dies die Technik für Sie. Schießen Sie Termidor Foam direkt in Risse, Hohlräume und Spalten, die sich hervorragend als Verstecke für Termiten eignen. Der geruchlose Schaum dehnt sich aus, verdunstet dann und hinterlässt einen Rückstand, der Termiten vergiftet, sobald sie ihn berühren. Diese Methode dauert einen Monat oder etwas länger.
  • Termitenköder: Termitenköder sind eine bewährte Methode. Diese Köder, die rund um das Fundament Ihres Hauses angebracht sind, locken Termiten auf der Suche nach dem darin enthaltenen Gift an. Das langsam wirkende Toxin unterbricht das natürliche Wachstum der Termiten und tötet sie, wenn sie versuchen, sich zu häuten. Aufgrund der verzögerten Wirkung des Toxins bringen die infizierten Termiten das Insektizid zurück in die Kolonie und übertragen es auf andere Termiten.
  • Nützliche Nematoden: Diese mikroskopisch kleinen, segmentierten Spulwürmer sind natürliche Parasiten für viele Gartenschädlinge – einschließlich Termiten. Nützliche Nematoden graben sich in ihren Wirt ein und setzen ein symbiotisches Darmbakterium frei, das das Blut der Termiten vergiftet und sie innerhalb weniger Tage tötet. Sie können nützliche Nematoden online oder in Geschäften finden. Tragen Sie eine Mischung aus Nematoden, Blumenerde und kaltem Wasser auf die befallenen Bereiche Ihres Rasens und Gartens auf.

Drywood Termiten loswerden

  • Fleckenbehandlungbedeutet: Wenn Sie es mit lackiertem oder lackiertem Holz zu tun haben, können Sie Löcher bohren und füllen, um Trockenholztermiten zu bekämpfen. Zuerst müssen Sie etwa alle 10 Zoll Löcher in das von Termiten befallene Holz bohren. Sie werden Widerstand spüren, sobald Sie das Nest treffen. Dann füllen Sie die Löcher mit Termitizid. Verwenden Sie zum Schluss einen Spachtel- oder Holzflicken, um die Löcher zu schließen.
  • Essentielle Öle: Orangenöl und Neemöl können Termiten im Laufe der Zeit langsam töten, indem sie ihre Fähigkeit hemmen, sich zu häuten oder Eier zu legen. Mischen Sie einfach zwei Tassen Wasser mit ein paar Tropfen Spülmittel und etwa 10 Tropfen des Öls Ihrer Wahl. Schütteln Sie es auf und sprühen Sie es auf befallenes Holz und Materialien.

Unterirdische Termiten und Trockenholz-Termiten loswerden

  • Borsäure: Borsäure ist eine bewährte Methode zur Abtötung von Termiten. Viele der Termiten-Insektizide, die Sie im Laden finden, verwenden die hochwirksame Borsäure als Hauptbestandteil. Borsäure entwässert die Termite und schaltet ihr Nervensystem ab. Einfach Risse und Ritzen in Böden, Wänden und Decken gleichmäßig mit der Säure einsprühen.
  • Kieselgur: Diese Methode tötet Termiten, indem sie in ihr Exoskelett eindringt und sie dehydriert. Kieselgur besteht aus versteinerten Wasserorganismen, deren Außenskelette aus Kieselsäure bestehen. Streuen Sie das Pulver einfach um Bereiche, in denen Sie Termiten vermuten, und warten Sie, bis sie darüber kriechen.
  • Pappfalle: Sobald Sie die Quelle Ihres Termitenbefalls identifiziert haben, befeuchten Sie zwei Stücke Pappe und stapeln Sie sie übereinander, um eine Art DIY-Köder herzustellen. Die Zellulose in der Pappe wird die Termiten anziehen und die Schädlinge werden zwischen den beiden Teilen hängen bleiben. Dann kannst du den Karton nach draußen nehmen und verbrennen. Dies ist keine sehr effektive Methode, da es keine Garantie dafür gibt, dass alle Termiten gefangen werden, die sich sehr schnell vermehren können. Auch die Wartung ist der Schlüssel – wenn sich zu viele tote Termitenkörper stapeln, wird das zukünftige Termiten davon abhalten, auf den Karton zu kriechen.

Was sind die verschiedenen Arten von Termiten?

Die beiden Hauptarten von Termiten, denen Sie in den USA begegnen werden, sind unterirdische Termiten und Trockenholztermiten. Es ist wichtig zu erkennen, mit welcher Art Sie es zu tun haben, da sie möglicherweise unterschiedliche Behandlungsmethoden erfordern. Während Sie giftige Barrieren gegen unterirdische Termiten errichten können, müssen Sie Trockenholztermiten behandeln oder Begasungsdienste in Anspruch nehmen.

  • Unterirdische Termiten: Unterirdische Termiten leben sowohl in Ihrem Grundholz, in der Erde als auch in allen Komposthaufen rund um Ihr Haus. Sie bauen Schlammröhren oder Autobahnen aus Holz und Erde, um in Ihrem Haus zu reisen. Diese Termitenart richtet aufgrund ihrer sägezahnförmigen Kiefer im Allgemeinen mehr Schaden an als Trockenholztermiten. Mit der Zeit können unterirdische Termiten ein Gebäude vollständig einstürzen lassen. Laut Orkin sind unterirdische Termiten dafür verantwortlich 95 Prozent des Termitenschadens In den USA sind unterirdische Termiten im ganzen Land zu finden. Unterirdische Termiten sind ⅛-⅜ Zoll lang und haben eine schmale Form. Ihre Farbe hängt von ihrer „Kaste“ ab. Arbeiter haben eine blasse cremefarbene Farbe, während Soldaten diese Körperfarbe haben, aber braune Köpfe haben. Reproduktive Termiten gibt es in zwei Arten und Farben. Primäre Fortpflanzungsorgane sind schwarz oder braun, und ergänzende Fortpflanzungsorgane sind cremeweiß. Unterirdische Termitenkolonien können riesig werden und zwischen 100.000 und sogar 1 Million Termiten umfassen.
  • Trockenholz-Termiten: Während unterirdisch lebende Termiten zum Leben Bodenkontakt benötigen, können Trockenholztermiten ausschließlich in Holz leben. Sie bauen keine Schlammröhren zum Reisen und sind normalerweise nur in warmen Küstenregionen zu finden. Trockenholztermiten haben eine Größe von ⅛-½ Zoll und eine unterschiedliche Farbe. Die Termiten, die den Wald direkt schädigen, sind weiß, wie unterirdische Termiten. Die geflügelten Trockenholztermiten umfassen das Farbspektrum von gelbbraun bis hellbraun. Trockenholz-Termitenkolonien können bis zu 2.500 Mitglieder aufnehmen.

So erkennen Sie einen Termitenbefall

Bevor wir uns mit Techniken befassen, um Ihr Zuhause von Termiten zu befreien, lassen Sie uns die Möglichkeiten zur Identifizierung eines Termitenbefalls aufschlüsseln. Leider ist es nicht so einfach, wie eine Termite über Ihre Holzmaserung huschen zu sehen. Überprüfen Sie zunächst Ihren Dachboden, alle Risse und Fugen sowie Sicherungskästen Ihres Hauses. Hier sind einige Arten von Beweisen dafür, dass das Fundament Ihres Hauses angegriffen wird.

  • Hohles Holz: Wenn Sie auf Ihr Holz klopfen oder klopfen und einen leisen Schlag oder ein hohles Geräusch hören, ist es ziemlich klar, dass Sie Termiten haben. Sie können einen Schraubendreher verwenden, um Ihr Holz weiter zu testen. Wenn Sie den Schraubendreher in Ihr Holz drücken und er leicht nachgibt, ist das kein gutes Zeichen.
  • Schlammröhren: Unterirdische Termiten bauen ihre eigenen „Autobahnen“ aus Schlammröhren, um das Holz, das sie fressen, mit dem Boden zu verbinden. Diese Schlammröhren aus Holz und Erde sind etwa so breit wie ein Bleistift. Wenn Sie sie sehen, haben Sie Termiten, aber ihre Abwesenheit bedeutet nicht, dass Sie kein Zuhause mehr haben. Die unterirdischen Termiten haben sie vielleicht noch nicht gemacht, und Trockenholztermiten stellen keine Schlammröhren her, also könnten diese an Ihren Händen sein.
  • Headbangen: Möglicherweise hören Sie ein seltsames Klickgeräusch aus dem Inneren Ihrer Wände. Das liegt daran, dass Soldatentermiten, wenn sie eine Bedrohung erkennen, anderen Termiten eine Gefahr signalisieren, indem sie ihre Köpfe gegen das Holz schlagen und ihre Körper schütteln.
  • Schwarmbeweise: Wenn unterirdische Termiten aufbrechen, um eine neue Kolonie zu gründen, werfen sie ihre Flügel ab, oft in Haufen. Wenn Sie ein paar verstreute Flügel sehen, könnten sie von Termiten stammen.
  • Abblätternde Farbe: Wenn Termiten Trockenbauwände beschädigen, lassen sie Feuchtigkeit in den Raum zwischen der Oberfläche und der Farbe eindringen, wodurch die Farbe Blasen schlägt oder abblättert. Es gibt noch andere Gründe, warum Ihre Farbe sich verziehen kann, aber wenn Sie dies zusammen mit anderen Anzeichen bemerken, haben Sie möglicherweise einen Termitenbefall.
  • Frass: Wenn Sie kleine, körnige, ovale Pellets auf Ihren Türrahmen, Fußleisten und Fensterbänken sehen, kann es sich um Frass oder Termitenkot handeln.
  • Lebende Termiten sehen: Es ist möglich, dass Sie lebenden Termiten begegnen. Es ist wichtig, sie von fliegenden Ameisen zu unterscheiden, damit Sie wissen, womit Sie es zu tun haben. Die Hinterflügel der Termiten haben eine gleichmäßige Größe, ihr Bauch ist dick und ihre Antennen sind gerade. Auf der anderen Seite haben fliegende Ameisen Flügel unterschiedlicher Größe, sind in der Mitte dünner und haben gebogene Antennen.

Der schnellste Weg, Termiten loszuwerden, ist, eine professionelle Schädlingsbekämpfungsfirma wie Orkin, Terminix oder Rentokil anzurufen. Diese Unternehmen haben Zugang zu hochwertigen Produkten, die Termiten schneller töten können als herkömmliche DIY-Methoden.

Es gibt viele verschiedene Anzeichen von Termiten. Zu den verräterischen Anzeichen gehören unterirdische Termitenschlammröhren, hohl klingendes Holz und alle Termitenfrass und weggeworfenen Flügel. Wenn Sie abblätternde Farbe entdecken, könnte das ein Zeichen von Termiten sein – oder etwas ganz anderes. Ein klickendes Geräusch könnte bedeuten, dass Termiten in Ihren Wänden herumschlagen.

Es gibt zwei Hauptchemikalien, die zum Abtöten von Termiten verwendet werden – Fipronil und Hexaflumuron. Fipronil ist die speziell entwickelte Chemikalie, die als Wirkstoff in vielen verschiedenen flüssigen Termitiziden verwendet wird. In ausreichend hohen Konzentrationen kann es Termiten bei Kontakt töten. Schädlingsbekämpfungsspezialisten wenden es rund um die Häuser an.

Hexaflumuron ist das Termitizid, das speziell für Termitenköder entwickelt wurde, wie das beliebte Sentricon-Ködersystem. Termiten finden die Köderstation, nehmen das Gift auf und hinterlassen den anderen Termiten eine Spur, die den Standort der Nahrungsquelle anzeigt. Die Termiten tragen dann die Chemikalie zurück in die Kolonie, wo alle Schädlinge langsam infiziert und getötet werden.

Ein Schädlingsbekämpfungsunternehmen kann Ihnen kein Angebot machen, ohne eine Inspektion durchzuführen, damit es die Art der Termiten, den Grad des Befalls und die Art der Behandlung, die Sie benötigen, sehen kann.


Professionelle Schädlingsbekämpfungsdienste

Wenn Sie vermuten, dass Sie Termiten einer der beiden Sorten haben, wenden Sie sich an ein professionelles Schädlingsbekämpfungsunternehmen, um Nachforschungen anzustellen. Diese hartnäckigen Schädlinge können das Fundament Ihres Hauses schnell zerstören. Die Do-It-Yourself-Methoden mögen kurzfristig etwas helfen, aber sie sind nicht mit professioneller Ausrüstung, Produkten und Fachwissen gewachsen.

Wenn Sie ein erfahrenes, seriöses Schädlingsbekämpfungsunternehmen beauftragen, weiß dieses genau, wie man Eintrittspunkte findet, Kolonien identifiziert und einen Behandlungsplan erstellt. Die meisten Schädlingsbekämpfungsunternehmen verfolgen einen mehrgleisigen Ansatz, abhängig von den spezifischen Bedürfnissen Ihres Hauses. Hier sind einige Einzelheiten darüber, wie jeder der Top Schädlingsbekämpfungsunternehmen bekämpft Termiten.

Terminix

Terminix bekämpft seit 90 Jahren Termiten und bietet fortschrittliche Lösungen. Nach einer gründlichen Inspektion Ihres Hauses unter besonderer Berücksichtigung der Zugangspunkte erstellt Terminix eine maßgeschneiderter Plan auf der Grundlage der Ergebnisse, um sowohl vorhandene Termiten auszurotten als auch zukünftige Invasionen zu verhindern.

Nach der Umsetzung des Plans mit flüssigen Termitiziden und dem proprietären Terminix OnGuard Protection gräbt ein ausgebildeter Spezialist einen Graben in Ihrem Boden und bohrt durch die Plattenbereiche Ihres Hauses und wendet die flüssige Behandlung an, um eine Schutzbarriere zu schaffen. Ihr Techniker installiert auch strategisch Termitenköderstationen rund um Ihr Haus.

Zur Überwachung führt Terminix eine jährliche Inspektion durch, um sicherzustellen, dass es keine Anzeichen von Termitenaktivität gibt. Wenn dies der Fall ist, wird Terminix Ihr Zuhause ohne zusätzliche Kosten erneut behandeln. Berechtigte Häuser sind durch die Ultimative Schutzgarantie geschützt. Diese Garantie besagt, dass Kunden niemals für Behandlungen oder Reparaturen von neuen Termitenschäden bezahlen müssen, wenn sie ihren Plan einhalten.

Rufen Sie an, um ein kostenloses Angebot von Terminix zu erhalten 866-569-4035 oder ausfüllen diese Form.

Orkin

Orkin verfügt über 70 Jahre Erfahrung mit Termiten und verfolgt einen Point-of-Service-Ansatz, einschließlich Untersuchen, Schützen, Verstärken, Beobachten, Melden und Nachverfolgen. Nach einer gründlichen Inspektion Ihres Hauses, einschließlich einer Bewertung Ihres Kellers, Kriechkellers und Holzabfalls, wird Ihr Techniker eine Empfehlung mit maßgeschneiderten Digitalisaten erstellen Diagramme.

Um den Plan umzusetzen, wird Orkin drei primäre Arten von Behandlungen verwenden. Die Termidor-Flüssigbehandlung vernichtet vorhandene Termiten und beugt zukünftigem Befall vor, der Trockenschaum und Orkinfoam ausdehnen kann decken wichtige, schwer zugängliche Bereiche ab, und der Sentricon-Köder und die Überwachung, die auf gefährdete Orte wie Dächer, Baumstümpfe und Feuchtigkeit abzielen Boden.

Für die Überwachungsmethode erstellt Orkin einen kontinuierlichen Termiteninspektionsplan und ein Nachbehandlungsprogramm, um sicherzustellen, dass Orkin bei Rückkehr von Termiten ohne zusätzliche Kosten zurückkehrt, um sie zu bekämpfen. Orkin bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Wenn Sie ein kostenloses Angebot von Orkin wünschen, rufen Sie uns an 877-868-1416, oder füllen Sie a aus einfache Form.

  • Teilen
Die 5 besten Bodenbelagsunternehmen in Hoffman Estates (2023)
Insider BeitretenEinloggen

Die 5 besten Bodenbelagsunternehmen in Hoffman Estates (2023)

Beliebte BodenbelagsartenFür jede Designvorliebe und jeden Preis gibt es ein Bodenbelagsmaterial. In diesem Abschnitt werden wir die häufigsten Typ...

Die 5 besten Solarunternehmen in Plainfield (2023)
Insider BeitretenEinloggen

Die 5 besten Solarunternehmen in Plainfield (2023)

Die öffentlichen Behörden und Energieversorger von Illinois bieten eine Reihe von Solaranreizen an, um die Kosten Ihrer Solaranlage zu senken. Nach...

Die 5 besten Elektriker in Vernon (2023)
Insider BeitretenEinloggen

Die 5 besten Elektriker in Vernon (2023)

Arten von Dienstleistungen, die von Elektrikern angeboten werdenElektriker bieten Dienstleistungen an, die eine Vielzahl elektrischer Probleme abde...

insta story viewer